Sprachkurse

Als eines der Hauptziele verfolgt das Institut die Übersetzung und Interpretation des literarischen und geistigen Erbes des Islams. Die Werke sind in ihrer ursprünglichen Form meist in der arabischen, persischen und türkischen Sprache verfasst. Für das Verständnis der Texte und deren Auslegung erfordert es daher die notwendige Kompetenzen in den jeweiligen Sprachen und die Kenntnisse über die spezifischen Besonderheiten. 


Die Herausforderung hierbei ist es, diese Texte im sprachlichen Kontext der heutigen Zeit entsprechend authentisch wie möglich in das deutsche und englische zu übersetzten. 
Das Institut wird daher in naher Zukunft Sprachkurse für arabisch und englisch anbieten.
Ausführliche Informationen folgen in Kürze!

German
Turkish
English
French
Arabic
Arabic
Bibliothek

Die Präsenzbibliothek des Instituts für islamische Studien und interkulturelle Zusammenarbeit

Die für die Forschungsschwer- punkte des IFIS&IZ konzipierte Bibliothek wurde dem Institut zur Nutzung vom KUDEM eingerichtet und bereitgestellt. Sie ist eine wissenschaftliche Spezialbibliothek mit mehrsprachigen Beständen (arabisch, deutsch, türkisch, englisch und französisch) in den Gebieten der islamischen Theologie, islamischen Studien und Orientalistik und umfasst gegenwärtig ca. 25.000 Bücher.

Weiterlesen...

Förderverein

Das Kulturhaus der europäischen Muslime e. V. (KUDEM)  wurde 2004 gegründet, um die kulturellen und künstlerischen Schätze des Islams und des Orients in der hiesigen Gesellschaft durch die Veranstaltung von Kursen und anderen Aktivitäten vorzustellen und einzubringen.

Daneben engagiert sich das KUDEM ebenfalls als Förderer der Wissenschaft, in dem es dem Institut für islamische Studien und Interkulturelle Zusammenarbeit (IFIS & IZ) bei der Organisation von Veranstaltungen und durch die Bereitstellung der Infrastruktur unterstützt.

Copyright © 2017 IFIS & IZ e.V. Alle Rechte vorbehalten.